Kontakt

Telefon: 09131 916600

Viselle Augenzentrum
Erlangen Prof. Küchle & Kollegen
Nägelsbachstraße 29 a/b
91052 Erlangen
E-Mail: erlangen@viselle.de
Prof. Dr. Anselm Jünemann

Ausbildung und Abschlüsse

2000 Habilitation (“Privatdozent”) für Augenheilkunde 

1995 Fellow (F.E.B.O.) der Europäischen Fachgesellschaft für Augenheilkunde (European Board of Ophthalmology) in Milano

1995 International Basic Science Assessment Test in Ophthalmology

1995 Facharzt für Augenheilkunde (Aufnahme in das Fachregister)

1990 Promotion zum Dr. med. in Anatomie

1982 – 1985 Studienassistent, Institut für Anatomie, Universität Münster

1980 – 1986 Medizinische Fakultät, Universität Münster

1980 – 1981 Studium der Musikpädagogik an der Hochschule für Musik, Münster

Akademischer und beruflicher Werdegang

seit 2020
Leiter des Pediatric Surgical Eye Center der Uniwersytet Medyczny w Lublinie

seit 12/2019
Viselle Augenzentrum, Erlangen

7/2014-10/2018
Chefarzt der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde der Universitätsmedizin Rostock

seit 2015
Gastprofessor an der Englischen Abteilung der Uniwersytet Medyczny w Lublinie

seit 2014
Arzt am Ophthalmologikum Dr. Neuhann, München

2013-2019
Fakultätsmitglied der European School for Advanced Studies in Ophthalmology (ESASO)

10/2012
Gastprofessor am Trinity College, University of Dublin

2009-2015
Gastprofessor an der Augenklinik der Uniwersytet Medyczny w Lublinie

2006-2014
Geschäftsführender Oberarzt an der Augenklinik des Universitätsklinikums Erlangen

2006
Ernennung zum außerordentlichen Professor für Augenheilkunde

1996-2014
Oberarzt an der Augenklinik des Universitätsklinikums Erlangen

1992/93, 1995/96
Forschungsstipendium der Klinischen Forschungsgruppe „Glaukom” der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) (DFG Na 55/6-1,2)

1989-1996
Arzt an der Augenklinik des Universitätsklinikums Erlangen

1987-1988
Arzt am Institut für Pathologie an der Universität Münster

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Glaukom (Grüner Star)
  • Pathogenese und Therapie des Glaukoms
  • Funktion, Morphologie und bildgebende Diagnostik bei der Früherkennung des Glaukoms
  • Pseudoexfoliationssyndrom (PEX)
  • Chirurgische Therapien von Glaukom-, Katarakt-, Netzhaut- und angeborenen Erkrankungen

Publikationen

  • mehr als 300 Artikel in Fachzeitschriften (IF 490.431, h-Index 28)
  • Autor / Mitautor von mehr als 10 Buchkapiteln
  • 309 Präsentationen mit zitierfähigen Zusammenfassungen
  • mehr als 770 mündliche Vorträge (nationale und internationale Treffen)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO)
  • European Association for Vision and Eye Research (EVER)
  • European Glaucoma Society (EGS)
  • International Society of Clinical Electrophysiology of Vision (ISCEV)
  • European VitreoRetinal Society (EVRS)
  • Retinologische Gesellschaft, Deutschland

Vorstandsmitglied

  • Chefredakteur des Ophthalmology Journals (https://journals.viamedica.pl/ophthalmology_journal)
  • beratendes Mitglied bei Allergan
  • beratendes Mitglied bei Glaukos

Chirurgische Kompetenz

  • Vitreoretinale Chirurgie
  • Glaukomchirurgie
  • Kataraktchirurgie
  • Hornhautchirurgie 
  • Kinderchirurgie (Glaukom, Katarakt, Vitrektomie)
  • Pädiatrische Untersuchung unter Vollnarkose
  • Augenlid- / Tränen- / Orbitachirurgie
  • Unfallchirurgie
  • Laserbehandlungen

Sprechzeiten Augenpraxis

  • Mo8:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr
  • Di8:15 – 12:00 und 13:00 – 16:30 Uhr
  • Mi8:00 – 14:00 Uhr
  • Do8:00 – 12:00 und 13:00 – 16:30 Uhr
  • Fr8:00 – 13:30 Uhr